Zitate für die Hochzeitseinladung

"Liebe besteht nicht darin, daß man sich anschaut, sondern daß man in dieselbe Richtung blickt."
Antoine de Saint-Exupery
"Denn die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten."
Wilhelm Busch
"Falsche Liebe fürchtet die Ehe, echte sucht sie."
Peter Rosegger

"Sein Herz zu verlieren ist die schönste Art festzustellen, dass man eins hat."
Kerstin Gier
"Das große Glück der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden."
Julie-Jeanne-Eléonore de Lespinasse

"Liebe sieht nicht mit den Augen, sondern mit dem Herzen."
William Shakespeare

"Die Liebe ist das charmanteste Unglück, das uns zustoßen kann."
Curt Goetz

"Die Ehe ist genauso viel wert als die, welche sie schließen."
Friedrich Nietzsche
"Die Liebe, welch' lieblicher Dunst! Doch in der Ehe, da steckt die Kunst."
Theodor Storm

"Einen Mensch lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat."
F.M. Dostojewski

"Liebe hat kein Alter, sie wird ständig neu geboren."
Blaise Pascal
"Die Liebe ist immer ein Wagnis. Aber nur im Wagen wird gewonnen."
Theodor Heuss
"Ehe ist die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann."
Søren Kierkegaard
"Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
Wilhelm von Humboldt

"Die zweite Ehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung."
Samuel Johnson

"Die tollsten und schönsten Dinge auf der Welt können weder gesehen noch berührt werden. Man muss sie mit dem Herzen fühlen."
Helen Keller

 

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben